2005 1797-ein einseitiger Wettstreit

Eigenproduktion

Regie: Hänel; Birgmeier

Ein szenischer Balladen-Wettstreit in fünf Akten anlässlich der Feier zum 60. Geburtstag von Georg-Michael Schulz, Professor der Germanistik und engagierter Verbindungsmann zwischen dem STUK und der Universität Kassel, im Gießhaus der Universität am 15.01.2005. Texte: Ausgewählte Balladen von Goethe und Schiller, Ausschnitte aus der Rezeptionsgeschichte, Adolf Muschg: „Von einem, der auszog leben zu lernen“.

Ensemble

  • Kritiker
    Bettina Damaris Lamge
    Tim Ullrich
    Nadine Zednik
  • Goethe
    Jens Magersuppe
  • Schiller
    Dirk Steinhaus

Regie

  • Volker Hänel
  • Ulrike Birgmeier
Advertisements